Zum Hauptinhalt springen

FQXSPPU0001N : Für [ProcessorElementName] wurde eine Übertemperaturbedingung erkannt.

Für [ProcessorElementName] wurde ein Übertemperaturzustand erkannt.

Diese Nachricht ist für den Anwendungsfall vorgesehen, bei dem eine Implementierung erkannt hat, dass eine Übertemperaturbedingung für den Prozessor festgestellt wurde.

Dringlichkeit

Fehler

Alertkategorie

Kritisch – Temperatur

Wartungsfähig

Ja

CIM-Informationen

Prefix:PLAT

und ID:0036

SNMP Trap ID

0

Support automatisch benachrichtigen

Nein

Benutzeraktion

Führen Sie die folgenden Schritte aus, bis das Problem behoben ist:

  1. Prüfen Sie das Ereignisprotokoll von XClarity Controller (XCC) auf etwaige Probleme, die mit der Lüftung oder Kühlung zusammenhängen.
  2. Stellen Sie sicher, dass der Luftstrom an Vorder‑ und Rückseite des Gehäuses nicht behindert wird und dass Abdeckblenden vorhanden, sauber sowie ordnungsgemäß installiert sind.
  3. Stellen Sie sicher, dass die Raumtemperatur innerhalb der technischen Betriebsdaten liegt.
  4. Stellen Sie sicher, dass der Mikroprozessor-Kühlkörper ordnungsgemäß installiert ist und die Wärmeleitpaste ordnungsgemäß angewendet wurde.
  5. (Nur für qualifizierte Kundendiensttechniker) Tauschen Sie die Systemplatine aus.