Zum Hauptinhalt springen

Rückwand installieren

Hier erfahren Sie, wie Sie die Rückwand installieren.

Führen Sie vor der Installation der Rückwandbaugruppe für das Simple-Swap-Laufwerk folgende Schritte aus:
  1. Lesen Sie den/die folgenden Abschnitt(e), um sicher zu arbeiten.
Anmerkung
Je nach Konfiguration weicht die folgende Abbildung möglicherweise geringfügig von Ihrer Rückwand ab.

Gehen Sie wie folgt vor, um die Rückwand für Simple-Swap-Laufwerke zu installieren:

Sehen Sie sich das Verfahren an. Das Video zum Prozess kann hier aufgerufen werden:
Abbildung 1. Rückwand installieren
Backplate installation
Tabelle 1. Kontaktstift im Gehäuse
1 Kontaktstift
  1. Setzen Sie die Rückwand schräg in das Gehäuse ein. Stellen Sie sicher, dass die Stifte an der Rückwand auf der Rückseite anliegen.
  2. Drehen Sie die Rückwandplatine nach oben zur Vorderseite des Servers hin.
  3. Schließen Sie die Halteklammern, damit die Rückwand befestigt ist.
Führen Sie nach der Installation der Rückwandbaugruppe für das Simple-Swap-Laufwerk folgende Schritte aus:
  1. Schließen Sie die Rückwandkabel an die Systemplatine und den RAID-Adapter an (falls installiert). Weitere Informationen hierzu finden Sie im Abschnitt Interne Kabelführung.

  2. Installieren Sie alle Laufwerke und Abdeckblenden für Laufwerke wieder in den Laufwerkpositionen (siehe Simple-Swap-Laufwerk installieren).

  3. Installieren Sie die obere Serverabdeckung (siehe Obere Abdeckung installieren).

  4. Installieren Sie den Server gegebenenfalls im Rack.

  5. Schließen Sie die Netzkabel und alle externen Kabel wieder an.