Zum Hauptinhalt springen

Mittelplatine des Gehäuses entfernen

Mithilfe der Informationen in diesem Abschnitt können Sie die Mittelplatine des Gehäuses entfernen.

S002
disconnect all power
VORSICHT
Mit dem Netzschalter an der Einheit und am Netzteil wird die Stromversorgung für die Einheit nicht unterbrochen. Die Einheit kann auch mit mehreren Netzkabeln ausgestattet sein. Um die Stromversorgung für die Einheit vollständig zu unterbrechen, müssen alle zum Gerät führenden Netzkabel vom Netz getrennt werden.

Vor dem Entfernen der Mittelplatine des Gehäuses:

  1. Lesen Sie die Installationsrichtlinien , um sicher zu arbeiten.

  2. Zum Ausführen dieser Aufgabe sind drei Personen erforderlich.

  3. Notieren Sie sich das Maschinentypmodell sowie die Seriennummer des Gehäuses und rufen Sie die vorhandenen UUID-Informationen (Universally Unique Identifier) von der Mittelplatine des Gehäuses ab, die Sie entfernen möchten. Bei der Vorgehensweise zum Abrufen dieser Daten sind möglicherweise unterschiedliche Schritte erforderlich (abhängig vom Funktionsstatus des Gehäuses).
    1. Gehäuse funktioniert:
      1. Melden Sie sich beim Lenovo XClarity Controller an und greifen Sie auf die Befehlszeilenschnittstelle (CLI) zu. Sie können auf die XCC-CLI über eine direkte serielle oder eine Ethernet-Verbindung mit dem XCC oder über eine SSH-Verbindung (Secure Shell) mit dem XCC zugreifen. Bevor Sie Befehle ausführen können, müssen Sie sich beim XCC authentifizieren.
      2. Fragen Sie das Maschinentypmodell, die Seriennummer des Gehäuses und den UUID-Wert mit dem Befehl info der Befehlszeilenschnittstelle ab. Notieren Sie diese Informationen, bevor Sie fortfahren.
    2. Gehäuse funktioniert nicht:
      1. Die Seriennummer des Gehäuses und das Maschinentypmodell finden Sie auf einem der Gehäuseetiketten.
      2. Notieren Sie die Seriennummer des Gehäuses, das Maschinentypmodell und die UUID, bevor Sie fortfahren.
  4. Fahren Sie das Betriebssystem herunter und schalten Sie alle Rechenknoten im Gehäuse aus. Detaillierte Anweisungen hierzu finden Sie in der Dokumentation, die im Lieferumfang des Rechenknotens enthalten ist.
  5. Öffnen Sie die Entriegelungsgriffe an den Rechenknoten und am Verwaltungsknoten (sofern installiert), um die Knoten aus den Anschlüssen der Mittelplatine des Gehäuses zu lösen.
  6. Trennen Sie das Gehäuse von der Stromversorgung.
  7. Trennen Sie alle Kabel von den Modulen auf der Rückseite des Gehäuses.
  8. Entfernen Sie die Komponenten auf der Vorder- und Rückseite des Gehäuses.
  9. Entfernen Sie alle Einbaurahmen an der Vorderseite des Gehäuses (siehe DWC Einbaurahmen aus dem Gehäuse entfernen).

  10. Entfernen Sie alle EMV-Abschirmungen auf beiden Seiten.

    Abbildung 1. Entfernen der oberen EMV-Abschirmungen
    Upper EMC shields removal
    Abbildung 2. Entfernen der unteren EMV-Abschirmungen
    Lower EMC shields removal
  11. Drücken Sie die Verriegelung nach oben an und schieben Sie die Tropfsensor-Baugruppe nach hinten. Heben Sie dann die Tropfsensor-Baugruppe an, um den Sensorpfosten zu lösen, und ziehen Sie ihn aus dem Gehäuse.

    Abbildung 3. Tropfsensor-Baugruppe entfernen
    Drip sensor assembly removal
  12. Entfernen Sie die Leitungshalterungen, die die Leitungen halten (nur obere Gehäuseposition).

    Abbildung 4. Entfernen der Halterung
    Retention bracket removal
  13. Entfernen Sie das FPC-Kartenmodul und die Halterung des FPC-Kartenmoduls.

    Abbildung 5. Entfernen des FPC-Kartenmoduls
    FPC card module removal
    Abbildung 6. Entfernen der Halterung
    Support bracket removal
  14. Entfernen Sie die Abdeckblende.

    Abbildung 7. Entfernen der Abdeckblende
    Blank filler removal
  15. Entfernen Sie alle Netzteile aus dem Gehäuse.

    Abbildung 8. Netzteil entfernen
    Power supply removal
  16. Lösen Sie die acht Schrauben (mit dem im Reparatursatz für die Leitung enthaltenen Schraubendreher), um die zwei Leitungen vom Gehäuse zu lösen.

    Abbildung 9. Positionen der Leitungsschrauben
    Manifold screw locations
    Tabelle 1. Positionen der Leitungsschrauben
    1 Schrauben2 Leitung
  17. Entfernen Sie die acht Schrauben, um zwei Halterungen an beiden Seiten zu entfernen.

    Abbildung 10. Entfernen der Halterung
    Support bracket removal
  18. Entfernen Sie zwei EIA-Abdeckungen an der Vorderseite des Gehäuses und entfernen Sie dann die sechs Schrauben.

    Abbildung 11. Entfernen der EIA-Abdeckung
    EIA cover removal
  19. Schieben Sie das Gehäuse heraus, bis Sie an beiden Seiten die vorderen Griffe befestigen können. Richten Sie die Schlitze an den Griffen an den Stützen am Gehäuse aus und schieben Sie die Griffe nach oben, bis sie einrasten.

    Achtung
    Zur Installation/Entfernung des Gehäuses sind drei qualifizierte Techniker erforderlich.
    • Zwei Techniker halten die vorderen und hinteren Griffe an beiden Seiten des Gehäuses.

    • Ein Techniker schützt die Kabel vor Beschädigungen.

    Abbildung 12. Schieben des Gehäuses
    Sliding the enclosure
    Abbildung 13. Installieren des vorderen Griffs
    Front handle installation
  20. Halten Sie die vorderen Griffe an beiden Seiten und ziehen Sie das Gehäuse heraus, bis genügend Platz für die Installation der hinteren Griffe vorhanden ist.

    Abbildung 14. Installieren des hinteren Griffs
    Rear handle installation
  21. Halten Sie die vorderen und hinteren Griffe an beiden Seiten, um das Gehäuse aus dem Rack zu ziehen. Legen Sie das Gehäuse dann vorsichtig auf einer stabilen Arbeitsoberfläche ab.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Mittelplatine des Gehäuses zu entfernen:

Sehen Sie sich das Verfahren an. Ein Video zum Installationsverfahren ist verfügbar:

  1. Lösen Sie die drei Senkschrauben an der oberen Abdeckung.
  2. Drehen Sie die obere Abdeckung nach außen.
    Abbildung 15. Drehung der oberen Abdeckung nach außen
    Top cover outward rotation
  3. Lösen Sie die drei Senkschrauben, mit denen die Mittelplatine des Gehäuses am Gehäuse befestigt ist.
  4. Heben Sie die Mittelplatine des Gehäuses etwas an. Stecken Sie einen Schraubendreher oder einen Stab in die Mitte der Mittelplatine des Gehäuses, sodass Ihre Hände frei sind.
    Abbildung 16. Entfernen der Mittelplatine des Gehäuses aus einem Gehäuse
    Removal of the enclosure midplane from an enclosure
  5. Ziehen Sie die beiden Lüfterkabel von der Mittelplatine des Gehäuses ab.
  6. Greifen Sie die Mittelplatine des Gehäuses vorsichtig und ziehen Sie sie aus dem Gehäuse heraus.
    Anmerkung
    Achten Sie darauf, dass Sie die Anschlüsse an der Mittelplatine des Gehäuses nicht berühren. Andernfalls werden die Anschlüsse möglicherweise beschädigt.
    Abbildung 17. Entfernen der Mittelplatine des Gehäuses aus einem Gehäuse
    Removal of the enclosure midplane from an enclosure

Wenn Sie angewiesen werden, die Komponente oder die Zusatzeinrichtung einzusenden, befolgen Sie die Verpackungsanweisungen und verwenden Sie ggf. das mitgelieferte Verpackungsmaterial für den Transport.