Zum Hauptinhalt springen

M.2-Rückwandplatine entfernen

Die M.2-Rückwandplatine befindet sich im E/A-Einbaurahmen, auf den von der Rückseite des Servers zugegriffen wird. Nach dem Entfernen des E/A-Einbaurahmens und einer der Adapterkarten, um Zugang zur M.2-Rückwandplatine zu erhalten, heben Sie die M.2-Rückwandplatine an und entfernen Sie sie aus dem E/A-Einbaurahmen.

S002
disconnect all power
ACHTUNG
Mit dem Netzschalter an der Einheit und am Netzteil wird die Stromversorgung für die Einheit nicht unterbrochen. Die Einheit kann auch mit mehreren Netzkabeln ausgestattet sein. Um die Stromversorgung für die Einheit vollständig zu unterbrechen, müssen alle zum Gerät führenden Netzkabel vom Netz getrennt werden.
ACHTUNG
Stellen Sie sicher, dass alle Netzkabel des Servers von den jeweiligen Stromquellen getrennt wurden, bevor Sie diese Schritte ausführen.
Vor dem Entfernen der M.2-Rückwandplatine:
  1. Trennen Sie alle Kabel von den Adaptern im E/A-Einbaurahmen und versehen Sie sie mit einem Etikett. Entfernen Sie dann den E/A-Einbaurahmen. (siehe E/A-Einbaurahmen entfernen).

  2. Entfernen Sie die Adapterkarte der Steckplätze 10 bis 15 (Adapterkarte 2) oder die Adapterkarte der Steckplätze 16 bis 17, um Zugriff auf die M.2-Rückwandplatine zu erhalten. Informationen dazu finden Sie im Abschnitt Adapterkarte für Steckplätze 10 bis 15 entfernen (Adapterkarte 2) oder Adapterkarte für Steckplätze 16 bis 17 entfernen (Adapterkarte 3).

Gehen Sie wie folgt vor, um die M.2-Rückwandplatine zu entfernen:

Abbildung 1. Entfernen der M.2-Rückwandplatine
M.2 backplane removal

Entfernen Sie die M.2-Rückwandplatine von der Systemplatine, indem Sie gleichzeitig an beiden Enden der Rückwandplatine nach oben ziehen.
Anmerkung
Ziehen Sie die M.2-Rückwandplatine gerade nach oben, wenn Sie sie von der Systemplatine entfernen.

Nach dem Entfernen der M.2-Rückwandplatine:

Wenn Sie angewiesen werden, die M.2-Rückwandplatine einzusenden, befolgen Sie genau die Verpackungsanweisungen, und verwenden Sie das gelieferte Verpackungsmaterial.

Demo-Video

Sehen Sie sich das Verfahren auf YouTube an.