Zum Hauptinhalt springen

Rückwandplatine für Festplattenlaufwerke entfernen (unterer Einbaurahmen)

Der Zugriff auf Rückwandplatinen für Festplattenlaufwerke auf der unteren Systemplatine erfolgt über die Vorderseite des Servers. Es gibt verschiedene Typen von Rückwandplatinen für Festplattenlaufwerke. Schritte, die Rückwandplatinen-spezifisch sind, sind bei jedem Verfahren notiert.

S002
disconnect all power
ACHTUNG
Mit dem Netzschalter an der Einheit und am Netzteil wird die Stromversorgung für die Einheit nicht unterbrochen. Die Einheit kann auch mit mehreren Netzkabeln ausgestattet sein. Um die Stromversorgung für die Einheit vollständig zu unterbrechen, müssen alle zum Gerät führenden Netzkabel vom Netz getrennt werden.
ACHTUNG
Stellen Sie sicher, dass alle Netzkabel des Servers von den jeweiligen Stromquellen getrennt wurden, bevor Sie diese Schritte ausführen.

Vor dem Entfernen der Rückwandplatine für Festplattenlaufwerke:

  1. Entfernen Sie die vordere Abdeckung. Siehe Vordere Abdeckung entfernen.

  2. Nachdem Sie die Positionen notiert haben, entfernen Sie die Festplattenlaufwerke, die auf der unteren Systemplatine installiert sind. (siehe Festplattenlaufwerk entfernen).

  3. Entfernen Sie die untere Systemplatine. Siehe Einbaurahmen entfernen.

  4. Entfernen Sie den Lüfterrahmen. (siehe Lüfterrahmen entfernen (unterer Einbaurahmen)).

  5. Verschieben oder entfernen Sie den Speicher-Interposer, um auf die Rückwandplatinen für Festplattenlaufwerke zuzugreifen. Siehe Speicher-Interposer entfernen (unterer Einbaurahmen).

  6. Verschieben Sie die Kabel und Kabelbäume, um einen freien Zugang zu den Rückwandplatinen für Festplattenlaufwerke und deren Anschlüssen zu schaffen.

Gehen Sie wie folgt vor, um die Rückwandplatine für Festplattenlaufwerke zu entfernen:

  1. Auf der Rückwandplatine für Festplattenlaufwerke, ziehen Sie alle Netz- und Datenkabel ab, die zum Speicher-Interposer oder zu Anschlüssen auf der Systemplatine oder dem optionalen Ablagerahmen verlaufen. Unter Umständen ist es einfacher, die Kabel von der Rückwandplatine abzuziehen, wenn Sie sie zuerst vom Speicher-Interposer trennen und nach dem Entfernen der Rückwandplatine oder Installieren einer neuen Rückwandplatine wieder verbinden. Andere Kabel müssen unter Umständen aus ihren Halteklammern entfernt oder zur Seite geschoben werden, um die Rückwandplatine zu entfernen.
  2. Entfernen Sie die Rückwandplatine für Festplattenlaufwerke.
    Abbildung 1. Entfernen der (unteren) Rückwandplatine für Festplattenlaufwerke
    Lower hard disk drive backplane removal

    Fassen Sie die Rückwandplatine an und ziehen Sie sie nach oben aus dem unteren Einbaurahmen heraus.

Wenn Sie nach dem Entfernen der Rückwandplatine für Festplattenlaufwerke keine andere Rückwandplatine für Festplattenlaufwerke installieren:

Wenn Sie angewiesen werden, die Rückwandplatine zurückzugeben, befolgen Sie alle Verpackungsanweisungen und verwenden Sie das mitgelieferte Verpackungsmaterial.

Demo-Video

Sehen Sie sich das Verfahren auf YouTube an.