Zum Hauptinhalt springen

Serielles Anschlussmodul installieren

Führen Sie die Anweisungen in diesem Abschnitt aus, um das serielle Anschlussmodul zu installieren.

Zu dieser Aufgabe

Achtung
  • Lesen Sie Installationsrichtlinien und Sicherheitsprüfungscheckliste, um sicherzustellen, dass Sie sicher arbeiten.

  • Schalten Sie den Server und die Peripheriegeräte aus und ziehen Sie alle Netzkabel und alle externen Kabel ab. Siehe Server ausschalten.

  • Vermeiden Sie den Kontakt mit statischen Aufladungen. Diese können zu einem Systemstopp und Datenverlust führen. Belassen Sie elektrostatisch empfindliche Komponenten bis zur Installation in ihren antistatischen Schutzhüllen. Handhaben Sie diese Einheiten mit einem Antistatikarmband oder einem anderen Erdungssystem.

Vorgehensweise

Anmerkung
Die Adapterhalterung in den folgenden Abbildungen sieht ggf. anders aus als Ihre Adapterhalterung. Das Installationsverfahren ist identisch.

  1. Berühren Sie mit der antistatischen Schutzhülle, in der sich die neue Komponente befindet, eine unlackierte Oberfläche an der Außenseite des Servers. Nehmen Sie anschließend die neue Komponente aus der Schutzhülle und legen Sie sie auf eine antistatische Oberfläche.
  2. (Optional) Bringen Sie das serielle Anschlusskabel mithilfe eines 5-mm-Schraubenschlüssels in der Halterung an.
    Abbildung 1. Montieren des seriellen Anschlussmoduls
    Assembling the serial port module
    1. Richten Sie den Anschluss des seriellen Anschlusskabels an den Öffnungen in der Halterung aus.
    2. Bringen Sie die zwei Schrauben an, um den Kabelanschluss in der Halterung zu befestigen.
  3. Installieren Sie das serielle Anschlussmodul an der Adapterhalterung.
    Abbildung 2. Serielles Anschlussmodul installieren
    Installing the serial port module
    1. Richten Sie das serielle Anschlussmodul an der Adapterhalterung aus und setzen Sie es in die Adapterhalterung ein.
    2. Schließen Sie die Halterungsverriegelung, um das serielle Anschlussmodul zu sichern.
  4. Installieren Sie die Adapterkartenbaugruppe wieder im Server.
    Abbildung 3. Installieren der Adapterkartenbaugruppe
    Installing the riser assembly
  5. Verbinden Sie das Kabel des seriellen Anschlussmoduls mit dem Anschluss für das serielle Anschlussmodul auf der Systemplatinenbaugruppe. Die Position des Anschlusses finden Sie in Anschlüsse auf der Systemplatinenbaugruppe.

Nach dieser Aufgabe

  1. Schließen Sie den Austausch von Komponenten ab, Siehe Austausch von Komponenten abschließen.

  2. Um das serielle Anschlussmodul zu aktivieren, führen Sie je nach installiertem Betriebssystem folgende Schritte durch:
    • Linux-Betriebssystem:

      Öffnen Sie ipmitool und geben Sie den folgenden Befehl ein, um die Serial over LAN-Funktion (SOL) zu deaktivieren:

      -I lanplus -H IP -U USERID -P PASSW0RD sol deactivate

    • Microsoft Windows-Betriebssystem:

      1. Öffnen Sie ipmitool und geben Sie den folgenden Befehl ein, um die SOL-Funktion zu deaktivieren:

        -I lanplus -H IP -U USERID -P PASSW0RD sol deactivate

      2. Öffnen Sie Windows PowerShell und geben Sie den folgenden Befehl ein, um die Emergency Management Services-Funktion (EMS) zu deaktivieren:

        Bcdedit /ems no

      3. Starten Sie den Server neu, damit die neue EMS-Einstellung wirksam wird.

Demo-Video

Sehen Sie sich das Verfahren auf YouTube an.